Nach der kurzen Nacht dürfen wir heute mal eine Stunde länger schlafen. Außerdem begrüßt uns heute mal nicht direkt die Sonne, sondern ein paar Wolken.

Eine kleine Erfrischung, die auch mal gut tut.

Um den Tag völlig auf den Kopf zu stellen, läuft’s nach dem Frühstück und dem Ordnungswettbewerb auch gleich anders.

Wir packen uns ein Lunchpaket ein und starten einen Tagesausflug nach Willingen.

Mit der Seilbahn fahren wir hoch zum Ettelsberg, genießen die Aussicht vom Turm und wandern vom Gipfel zum Tierpark.

Hier sind wir gerade rechtzeitig für die Greifvogelschau. Im Anschluss schauen wir uns die verschiedensten Tiere im Park an und haben eine Menge Gaudi auf diversen Attraktionen, wie Schiffsschaukel, Seilbahn, Trampolin, Karts und und und.

Zurück im Lager stärken wir uns zum Abend mit Pizza.

Wir hören noch von der Zeugin des Tages Corrie ten Boom, die sich, wie auch der gestrige Zeuge, den Stürmen des zweiten Weltkrieges entgegen stellte und in ihrem Elternhaus mehrere jüdische Familien versteckt und gepflegt hat. In Gefangenschaft hat sie außerdem aus einer geschmuggelten Bibel vorgelesen. Auch nach dem Krieg hat sie sich ganz stark für Vergebung eingesetzt. Hut ab – nachdem man solche Unterdrückung erlebt hat.

Im vorletzten Teil der Geschichte hören wir, wie Richard verzweifelt, weil er zu feige war seinen Vater im Londoner Tower zu besuchen. Immer wieder hört er, dass Gott in allen Dingen etwas gutes hat für die, die an ihn glauben. Als er dem gefangenen Prediger weiter bei seiner Freilassung hilft, erfährt er von ihm, dass es sich dabei um ein Angebot handelt, das immer steht. Es weckt sich ein Funken Hoffnung bei Richard.

Wir gehen heute etwas früher ins Bett. Einige sind schon auf dem Rückweg zum Lager eingeschlafen.

Mit Jesus Christus mutig voran!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s