Die zweite Nacht ist vollbracht. Schon früh scheint die Sonne in unser Tal.

Nach dem Morgenprogramm hören wir in der Bibelarbeit von Maria und Marta. Jesus besuchte sie; die eine will schnell alles in Ordnung bringen, die andere kann nicht ablassen Jesus zuzuhören.

Gut zu wissen, dass man den Haushalt liegen lassen sollte, wenn Gäste bereits da sind. Jesus macht klar, dass wir ihm, unserem Coach, die volle Aufmerksamkeit geben sollen, wenn er uns was zu sagen hat.

Ach so, die Teams sind übrigens: die Winterberger Bären, die Willinger Hechte und die Hallenberger Elefanten.

Im heutigen Turnierspiel bieten sich die Elefanten und die Bären eine enge Schlacht im Indiaca. Außerdem duellieren wir uns dieses Jahr noch im Hockey.

Zum Mittag gibt es Schnitzel, mjamjam! Die Bäuche sind also prall gefüllt. Aber die Sonne brennt das schon wieder weg.

Am Nachmittag spielen wir Ponyexpress.

Nach dem Abendessen hören wir wie Justin Bieber von Jesus wieder auf die richtige Bahn gebracht wurde und wie er heute darüber spricht. Er ist heute unser Zeuge des Tages.

In kleinen Gruppen – Playshops – spielen wir “6 nimmt”, “Qwixx”, “Schätzen” und Indiaca.

Am Lagerfeuer trillern wir die altbekannten und allzeit beliebten Freizeitlieder, wie zum Beispiel “Hab ‘ne Tante aus Marokko”.

In der Geschichte hören wir, wie Richard bei seinem Onkel über die Runden kommt und dort im Gefängnis arbeitet. Er lernt einen Gefangenen kennen, der ihm von Jesus erzählt – er ist sogar wegen des Predigens hinter Gittern und könnte frei kommen, wenn er damit aufhören würde, was er aber nicht möchte. Außerdem schafft es Richard für einen kurzen Ausflug zurück nach London zu gehen.

Gestern waren wir müde, heute sind wir richtig platt. Zähne putzen und ab ins Bett – Gute Nacht!

Mit Jesus Christus mutig voran!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s