Im Rahmen der Wissenbacher Jugendwoche fand vor der Mehrzweckhalle an mehreren Kickertischen die Eschenburger Tischfußballmeisterschaft statt. 16 teilnehmenden Mannschaften kämpften um den Titel. Frei nach dem Motto „Dabei sein ist alles“.

Das Spiel um Platz 3 entschied das Team #chancenlos mit Elias Reeh und Tim Lellek für sich und lies damit das Team Schnitzelfans alt aussehen.

Das Finalspiel zwischen dem „1. FC Hobelbank U23“ und „Vier Hände für ein Halleluja“ am späten Abend wurde von zahlreichen Zuschauern bestaunt. Letztendlich gewannen Niklas Müller und Tim Riedel von der Hobelbank das Finale mit 10:3.

Hier eine Übersicht über alle teilnehmenden Mannschaften:

Endtabelle_Tischkickermeisterschaft

Herzlichen Glückwunsch!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s