Jungscharfreizeit – Tag 6

Nach dem vorherigen Tag, der etwas außer Plan verlief, stand nun heute das normale Tagesprogramm wieder auf dem Plan. Nach dem üblichen Start in den Tag, der Bibelarbeit und den Turnierspielen stand der legendäre Abrahamdöner auf dem Speiseplan.

Anschließend gab es am Nachmittag noch ein Geländespiel. Bei diesem „Forscherspiel“ hatten die Gruppen die Aufgabe, Gegenstände zu erraten. Bei fünf verschiedenen Stationen konnten sie sich durch verschiedene Aufgaben und Spiele Hinweise erarbeiten. Beispielsweise gab es eine Sportstation mit einer Slackline, eine Rätselstation oder auch eine Würfelstation. Zwischendurch gab es noch eine kleine Stärkung in Form von Wassermelone und Kuchen. Anschließend stand eine zweite Runde Turnierspiele an.

Am Abend gab es noch einmal Würstchen vom Grill und am Lagerfeuer wurden Lieder gesungen und der finale Teil der Geschichte gehört.
Mit Jesus Christus mutig voran!

Euer Freizeitteam!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: