Jungscharfreizeit – Tag 5

Der heutige Tag startete mit einer nassen Überraschung, da es nachts geregnet und gewittert hat und somit auch einige Zelte nass geworden sind. Nach einer gemeinsamen Aufräumaktion am Morgen war diese Situation jedoch behoben, sodass wir etwas verspätet in den Tag starten konnten.

Auf dem heutigen Plan standen die Workshops, bei denen die Jungscharler entweder Schach, Mühle oder Mensch ärgere dich nicht selbst bauen konnten.

Hierfür wurden kleine Holzplatten zunächst geschliffen und mit Markierungen für die Bohrlöcher versehen. Anschließend wurden die Spielfelder gebohrt und gesenkt.

Am Ende gab es noch die Gelegenheit, das Spielbrett selbst zu bemalen und zu verzieren.

Die gebastelten Spiele wurden danach bereits fleißig bespielt. Da das Turnier heute ausfiel gab es am Abend noch eine Sporteinheit für alle bestehend aus Joggen und verschiedenen Einheiten.
Mit Jesus Christus mutig voran!

Euer Freizeitteam!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: