Jungscharfreizeit – Tag 2

Nach einer erholsamen Nacht startete auch schon der erste volle Tag im Zeltlager, welcher mit einer Morgenandacht und mit dem Frühstück begann. 

Anschließend gab es auch die erste Bibelarbeit mit der Überschrift „In der Fremde“ aus unserem diesjährigen Thema Daniel. Auch die ersten Turnierspiele standen den morgen an. So wird dieses Jahr Indiaca und Hockey gespielt.

Nach dem Mittagessen und einer kurzen Mittagspause begann auch schon das erste Erkundungsspiel, bei welchem die Gruppen drei verschiedene Geocaches mit einem GPS-Gerät sowie einer Karte finden sollten. Geocaching ist eine moderne Schatzsuche, bei welcher jeder einen Cache verstecken kann und via Internet anderen Cachern mitteilen kann, sodass diese sich auf die Suche machen können.


Am Abend gab es noch ein großes Abendessen mit Bratwurst und Spare Ribs; Anlass hier war der Geburtstag vom Björn am folgenden Sonntag. Am Lagerfeuer haben wir den Tag noch entspannt ausklingen lassen bei Liedern und dem nächsten Teil der Geschichte.

Mit Jesus Christus mutig voran!

Euer Freizeitteam!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: