Das war die Weihnachtsbaumaktion 2016

Bei herrlichem Wetter und frostigen Temperatur gingen 25 Jungen und Mitarbeiter ans Werk um Wissenbach von der jährlichen Weihnachtsbaum-Plage zu befreien. Mit zwei Traktoren und einem Unimog wurden dann die eingesammelten Bäume auf eine Wiese zwischen Eiershausen und Wissenbach gebracht. Hier hatten schon zwei fleißige Helfer eine Würstchenbude aufgestellt. Nach einer kurzen Andacht gabs dann für die Helfer Würstchen und Kinderpunsch zum aufwärmen. Damit war dann auch schon der erste Teil der Aktion vollbracht. Mann ging nach Hause, um sich am frühen Abend zur Fackelwanderung zu treffen. Hier waren dann auch die Eltern, Großeltern, Onkels, Tanten und wer sonst noch so mit, wollte herzlich zu eingeladen. Am Bäumehaufen angekommen, durften die Kinder mit Ihren Fackeln den Weihnachtsbaumberg anzünden. Es entstand ein wunderschönes Feuer. Dazu konnte man sich ein leckeres Würstchen, Glühwein oder Kinderpunsch schmecken lassen. Eine rundum gelungene Aktion. An Spenden durften die Jungs 1269 € einsammeln. Das Geld wird zur Hälfte für die eigene Jugendarbeit verwendet. Der andere Teil wird in ein spezielles Projekt in der Mission fließen. An dieser Stelle noch mal allen Helfern und auch Spendern ein herzliches Dankeschön.

Text: Frank Ortmann

Bilder: Thomas Giersbach

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: