Jungscharfreizeit – Tag 7

Der letzte vollständige Tag bricht an und alle sind schon etwas traurig.

Allerdings wissen zumindest die alten Hasen, dass der letzte Tag es ja nochmal voll in sich hat.

Schwimmbad und Lagerabschluss sind Highlights auf die sich viele schon die ganze Woche freuen.

Nach dem Mittagessen ist kurz Zeit zum Verdauen, dann geht’s ins Freibad (nicht das gleiche, wie am Samstag). Wir haben natürlich keine Kosten und Mühen gescheut, ein Freibad für uns allein zu reservieren! …vielleicht lag’s auch am bewölktem Himmel..

Der Bademeister war jedenfalls sehr erfreut, uns zu sehen (am Eingangstor, den Schlüssel in der Hand, den Feierabend im Visier).

Viel Platz im Schwimmbad bietet viel Platz für Bewegung. Wir kommen ziemlich geplättet im Lager wieder an. Da kann so eine Schubkarre schonmal sehr gemütlich sein.

Zum Abendessen nutzen wir das Lagerfeuer und unsere Teleskop-Grillgabeln nochmals für lecker Wurst.

Es folgt der Lagerabschluss. Die erzielten Leistungen in der Gruppe, die bestandenen Halstuch-Prüfungen, die absolvierten Freizeiten und nicht zuletzt der aufopferungsvolle Einsatz aller Mitarbeiter werden geehrt und mit kleinen Geschenken verziert.

Nun noch eine kleine Mutprobe für unsere Ältesten und die Jungscharfreizeit 2013 in Weilburg ist beendet.

Insgesamt blicken wir zurück auf eine sehr gelungene und wunderschöne Freizeit. Wir danken Gott für seinen Segen; Nur mit seiner Hilfe ist es uns möglich gewesen dies alles so zu veranstalten.

Mit Jesus Christus mutig voran!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: