Jungscharfreizeit – Tag 2

In der Nacht zwei-drei Regentropfen; den Tag durchweg blauer Himmel und Sonnenschein.
Tag 2 startet mit altbekannten Abläufen: Wecken – Waschen – Andacht – Frühstück – Ordnungswettbewerb – Bibelarbeit!

Spontan, wie wir sind, verlegen wir das Erkundungsspiel vom Mittag auf den Abend..auch wegen der Hitze.
Selbige bewegt uns nämlich nach dem Mittagessen zu einem ungeplanten Besuch im Freibad (also known as „Arschbombentraining“).

Frisch abgekühlt und mit Abendessen versorgt, treten wir oben genanntes Erkundungsspiel an.
Handwerkliches Geschick steht bei 5 Stationen im umliegenden Gebiet auf dem Prüfungsplan.

Ganz erfolgreich sind wir außerdem im Bekämpfen von Mückenstichen. (Von denen kann nämlich jeder seine eigene persönliche Sammlung vorweisen)

Das Lagerfeuer wird nun für die Abend-Geschichte Teil 2 und gemütliches Beisammensein vorbereitet.

Mit Jesus Christus mutig voran!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: